SineCura Schule auf Gernrode


SineCura Schule in Gernrode


Innenausbau für Behindertenschule:
Gezielte Förderung von Kindern mit unterschiedlicher "Begabung", sprich: Behinderung, ist in Deutschland aus ideologischen Gründen kaum noch möglich. Statt dessen wird verbissen auf "Inklusion" gesetzt, also: Gleichmacherei auf Kosten der Schwächsten. Das gilt zum Glück nicht für die SineCura Schule in Gernrode im Harz, für die, dank ihrer hochmotivierten Schulleiterin, ein neues großartiges Schulobjekt realisiert worden ist: mit öffentlichen Mitteln finanziert und für die Kinder aus der Region geschaffen. Ein Idealbeispiel für ein erfolgreiches Zusammenspiel zwischen Lokalpolitik und öffentlichen Interesse.
Unser Büro durfte die Ausschreibung und Planung für den Innenausbau übernehmen: vom Bewegungsraum über die Lehrküchen und öffentliche Bereiche bis hin zu den Klassenräumen. Wir danken den freundlichen Kindern und ihrem unbekümmerten Frohmut...

Zurück