Haus Voigt in Frohburg


Haus Voigt in Frohburg


Frohburg liegt im Sächsischen, an der Grenze zu Thüringen: freundliche Leute, weites Land, großer Himmel, alter Stein...

Wir haben hier im Jahre 2010 ein Einfamilienhaus geplant und realisieren lassen: ebengeschossig und langgestreckt, sich in die Landschaft bettend, weiß und elegant. Der Bau besticht durch seinen Bezug zum Land: weitläufig, flach, sich öffnend und sich verstckend. Introvertiert und zurückhaltend ist sein Wesen gleichzeitig selbstbewußt und von aufrechter Geste geprägt: senkrechte, schmale Fenster strukturieren den liegenden Baukörper und gestatten den Blick in die Weite. Sein Dach ist unter einem Schettdach lichtdurchbrochen, es gibt neben einem Schwimmbecken auch die Tiefgarage sowie ausgebaute Kellerräume, einen Kamin und ein ein weit auskragendes Dach über der breiten Eingangsterrasse.

Zurück